Geburtstage 2019

Im April gratulierten wir unserem Mitglied Michael Schwill zum 40. Geburtstag. Als Geschenk gab es auch hier unseren EFC Bembel. Von links: Michael und Andi, Foto: Timo

Ältere Geburtstage

Im August gratulierten wir unserem Mitglied Harald Wingenbach zum 60. Geburtstag. Als Geschenk gab es unseren EFC Bembel. Von links: Timo und Harald

Im September gratulierten wir unserem Mitglied Frank Schreiner zum 50. Geburtstag. Als Geschenk gab es unseren EFC Bembel. Von links: Timo, Frank, Andi

Im Juli gratulierten wir unserem Mitglied Thorsten Schardt zum 30. Geburtstag. Als Geschenk gab es unseren EFC Bembel. Von links: Sebastian, Thorsten, Timo

Patrick Pötz (30. Geburtstag) vl. Christian, Patrick, Andi

Sascha Fuchs (40. Geburtstag) vl. Andi, Sascha.

Christopher Simon (30. Geburtstag) vl. Andi, Christopher, Timo

Julia Heimann (30. Geburtstag)

vl. Timo, Philip, Julia, Andi

Philip Daum (30. Geburtstag) vl. Timo, Philip, Christian

Michael Zey  (40. Geburtstag) vl. Robin, Sebastian, Michael, Christian, Christopher

Christoph Heun (60. Geburtstag) vl. Christoph und Timo

Ernst-Georg Schütz (65. Geburtstag)

Winfried Knebel  (65. Geburtstag) vl. Timo, Winfried, Andi


Heinz Schlägl (60. Geburtstag) v.l. Timo, Heinz und Andi

Sebastian Hett  (30. Geburtstag) v.l. Philip, Timo, Sebastian, Christian und Andi


Ela Ricker (30. Geburtstag) v.l. Timo und Ela

Alex Pott (30. Geburtstag) v.l. Timo und Alex


Sabine Nied (50. Geburtstag) v.l. Timo und Sabine

Tom Jäckel (50. Geburtstag) v.l. Christian, Tom und Timo


Bericht aus der NNP

Eintracht-Fans formieren sich

Neuer Fanclub für Frankfurter Fußballverein in Hangenmeilingen gegründet

 

In Hangenmeilingen hat sich ein neuer Fanclub von Eintracht Frankfurt gegründet. In der soeben angebrochenen Bundesligasaison wollen die Heidenhäuschen-Adler richtig loslegen und sich durch weitere Fans verstärken.

Elbtal-Hangenmeilingen. Majestätisch drehen über dem Heidenhäuschen Bussarde oder Falken ihre Runden, immer den Blick nach unten auf die abgemähten Felder gerichtet, um dort Beute auszumachen. In diesem Reigen ist normalerweise kein Adler zu finden.

Wenn man jedoch in Hangenmeilingen nach Adlern sucht, wird man schnell fündig. Denn mit dem Aufstieg der Bundesligafußballmannschaft mit dem Adler im Wappen, der Frankfurter Eintracht, hat sich auch ein zugehöriger Fanclub gegründet. Diese Adler sind ebenfalls auf "Beute" aus, indem sie neue Fans suchen, die sich ihrem Club anschließen. Der "EFC Heidenhäuschen-Adler" kann mittlerweile 26 Mitglieder vorweisen. "Sie kommen alle aus der Region rund um Hangenmeilingen", sagt der Initiator Christian Nied.

Seit April ist der Club "auf Probe" offiziell der Frankfurter Eintracht angeschlossen. Er muss sich, wie bei anderen Vereinen, den offiziellen Status eines Fanclubs "verdienen". Dazu gehören Fan-Aktionen und der Besuch von Fußballspielen. Für die Fans aus Hangenmeilingen ist der Klassenerhalt in der Bundesliga das Hauptziel. "Es wäre aber auch schön, wenn wir mal wieder international wie gegen Bröndby, Newcastle oder Fenerbace Istanbul spielen würden", ergänzt Ramona Nied.

Der neue Fanclub konzentriert sich auf Auswärtsspiele. "Heimspiele in Frankfurt haben wir schon unzählige besucht", sagt Christian Nied. Bei den Auswärtsfahrten sind auch Fans anderer Vereine willkommen. "Ein Spiel am Millerntor wäre geil", meint Björn Schardt, und Thomas Meurer kann sich als höchstes Ziel ein Auswärtsspiel in England vorstellen. Ob diese Wünsche in Erfüllung gehen, wird die neue Bundesligasaison zeigen. Wer Interesse hat, sich den Adlern in Hangenmeilingen anzuschließen, kann sich unter Telefon:  (0 64 36) 2 88 28 82 oder E-Mail: christian.nied@t-online.de melden. kdh

 

 

 

Termine

Fahrt nach Leverkusen, am 05.05.2019